Bericht 01

Manolin

Alter: 1,5 Jahr

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Nationalität: Spanisch

Hier Manolin bei seinen ersten Urlaub in Italien.

Bei seinem ersten längeren Urlaub hat Manolin seine Qualität als Camper-Hund
unter Beweis gestellt.
Ob beim Vorzeltaufbau, bei der Essenszubereitung oder beim Spülen - kein
Schritt ohne Manolin.
Seine Leidenschaft, das Steine sammeln teilt er mit Frauchen und so haben
wir stundenlang gesammelt.
Dass er langsam Erwachsen wird zeigt er uns ganz deutlich indem er sein
Revier mit knurren und bellen verteidigt, und hierbei schreckt er auch vor
Schwänen nicht zurück.
Dass er auch ein leidenschaftlicher Mitfahrer im Auto ist siehst man auf dem
beigefügten Bild.
Man sollte nicht glauben was so ein kleiner Kerl für eine Energie und
Ausdauer hat, 2 mal täglich sind sind ausgiebige Wald und Wiesengänge
angesagt, ob beim Wandern oder Steine suchen, Manolin ist überall mit
dabei.Er hat auch schon Innenstädte kennengelernt und es eine kurze Zeit
geduldig ertragen, doch wir haben es schnell gemerkt, Manolin ist ein Wald
und Wiesen-Hund und das sind wir im Grunde genommen auch.


Manolin ist ein ganz herrlicher, wachsamer, kluger aber auch verschmuster
Hund.


Charly

Alter: 1,5 Jahr

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Nationalität: Spanisch

Charly in seinem neuen zu Hause in der Nähe von Radolfzell am Bodensee.
Der kleine Mann lässte es sich gut gehen und von seinen 2 Frauchen
verwöhnen. Ein kleiner Macho eben. :-)


Colmi

Alter: 1,5 Jahr

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Nationalität: Spanisch

Colmi in ihrem neuen zu Hause...

Kurz nach ihrer Ankunft sonnt sie sich gemütlich mit ihrer Freundin Layla auf dem Balkon.
Sie wird nun das Leben in Deutschland geniessen.


Gremlina

Alter: 1,5 Jahr

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Herkunft:Spanisch

Gremlina in ihrem neunen zu Hause in Deutschland. Ihre Besitzer sind
glücklich sie bei sich zu haben.


Klara

Alter: 1,5 Jahr

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Nationalität: Spanisch

Hallo Anja, anbei sende ich dir Bilder von Clara.
Sie darf bei uns einfach alles...blos nicht vom Tisch essen(!).
Sie hat sogar vor dem Fernseher den größten Teil vom Sofa.
Du siehst auf den Bildern mich und auf dem einen meinen Papa bei einem
Tagesausflug am Schluchsee. Er mag sie auch total. An Weihnachten hat sie
ein neues Körpchen bekommen, weil das alte von ihr VERFRESSEN wurde. Sie
durfte es mit auspacken...ich habe kleine Würstchen im Geschenk versteckt,
damit sies auspackt....ich musste das Wohnzimmer den ganzen Tag bewachen,
weil die Katzen auch die Würstchen gerochen haben. Clara hat auch geholfen
auspacken ...aber nur bis zum Würstchen...dann ist sie mit ihnen aufs Sofa
verschwunden.
Leider hat eine Katze immer noch wahnsinnig Angst vor ihr....sie muss sie
auch immer jagen, besonders drausssen. Auf Jagd geht sie auch immer noch
wir können sie nur zuhause ums Haus frei laufen lassen...Mama sagt sie und
Clara sind schon in der Jägerkartei und sie kann sich nichts mehr
erlauben!!


Macha + Tara

Alter: 1,5 Jahr

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Nationalität: Spanisch

Unseren Rackern geht es sehr gut und sie entwickeln sich auch prächtig.
Sie sind jetzt Stubenrein und mächtig gewachsen. Mascha hat jetzt eine
Schulterhöhe von 47 cm und ein Gewicht von 24 kg. Tara ist auch gewachsen
und hat eine Schulterhöhe von 36 cm und wiegt 5,5 kg. Beide waren erst vor
kurzem beim Impfen, da wir am 31.07.09 nach Kroatien in Urlaub fahren.
Mascha geht im Vergleich zu Tara gerne ins Wasser zum plantschen. Alles in
allem sind sie brav und lernen schnell.